Wilsbergensis

Für Autor:innen

Als kulturelle Einrichtung und Antiquariat verstehen wir uns auch als Plattform für Künstler und Kreative. Wir vermitteln die richtigen Menschen miteinander und bieten gleichzeitig den Platz hierfür. Unsere Räume eignen sich hervorragend für Lesungen, Buchverkauf und zur Aufnahme von Presse-, Website- und Klappentextbildern.

Wir haben bereits in der Vergangenheit gute Erfahrung mit Lektoren vor Ort gemacht, die sich auf Anfrage Ihrem Manuskript annehmen. Bei Lesungen steht Ihnen zudem unsere soziale Reichweite zur Verfügung.

Die Lektoren

Birgit Freudemann

Karl-Heinz Düvel

Unsere Philosophie

Das Fundament unserer Arbeit ist die Liebe zu Sprache und Schrift. Das gesprochene Wort verflüchtigt sich – das geschriebene steht da wie eingebrannt. Schwarz auf weiß geschriebene Sprache, die Leser anspricht und bewegt, erfordert Können und auch immer eine Portion Mut. Wir tauchen ein in ›Schriftrollen‹ wie Schauspieler in ihre Texte, fühlen und denken uns hinein in das Thema, in die Gedankenwelt des Urhebers, in seine Botschaft. Sie finden uns in der Gemeinde Tröstau, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken – unweit von Bayreuth, Hof und Marktredwitz.

Wir sind nicht verantwortlich für die Gedanken, die in Ihrem Manuskript auftauchen, sondern nur dafür, wie wir mit ihnen umgehen.


[frei nach Anselm Grün, Buch der Lebenskunst, Verlag Herder 2002]